Archiv der Kategorie: gepimpt

Feenlicht

Als Mitbringsel hatte ich dieses alte Marmeladenglas etwas aufgehübscht.

Im neuen Deckel ist eine Solarzelle eingelassen, sodaß dieses Feenlicht quasi im Sommer bei Tageslicht draussen wieder aufgeladen werden kann, und sobald es dunkel wird geht das Licht automatisch an.

Das Feenlicht ist für folgende Challenges:

Crafting from the Heart (Anything Goes)

Altered Eclectics (Anything Goes)

Creadienstag (#326)

Crafty Creations (Anything Goes)

Not Just Cards (Anything Goes)

Star Wars Siegel

Für eine Freundin zum Geburtstag hatte ich mal diese Schachtel aufgehübscht.

Da sie ja ein sehr großer Star Wars Fan ist, mußten da unbedingt Star Wars Motive mit drauf, zum Glück gibt es von Kindred Stamps, ja solche Motive.

Und drinnen ist ein Siegelstempel, mit, wer hätte das gedacht einem Darth Vader Siegelstempel und diversen anderen Sachen die man für das Siegeln so braucht.

Das Siegel kam sehr gut an. In Zukunft wird sie wohl ihre ganze Korrespondenz damit abstempeln.

Die Box ist für folgende Challenges:

Simon Says Monday Stamps (A Trio of Something)

Artistic Inspiration (Anything Goes)

Stamps & Fun=CREATIVITY (Clean and Simple)

Crafty Sentiments (Anything Goes)

Creadienstag (#325)

Craft Catz Weekly (Anything Goes)

Jo’s Scrap Shack (Anything Goes)

Alphabet Challenge (Anything but a Card)

Simply Papercrafts for all Occasions (Anything Goes)

Steckenpferdchen (Verpackung)

A bit more Time to Craft (Anything Goes)

noch eine gepimpte Pralinenschachtel

Heute habe ich noch eine gepimpte Pralinenschachtel zum zeigen. Wieder mal eine für einen Mann, deshalb auch wieder etwas schlichter gehalten.

Hier habe ich mal meine Tafelsticker getestet und dann einfach den Geburtstagsgruß mit Kreide draufgeschrieben. Ich finde die Idee ganz witzig, so kann man den Anlaß fix auf eine vorgefertigte Schachtel oder Karte draufschreiben.

Die Pralinenschachtel ist für folgende Challenges:

Crafting from the Heart (Anything Goes)

Jo’s Scrap Shack (Anything Goes)

Creadienstag (#323)

Solar Feenlicht

Ich hatte mal wieder ein kleines Feenlicht gemacht. Diesmal wieder ein Marmeladenglas mit Solarlicht. Das Glas habe ich diesmal mit etwas blau-weißem Washi-Tape beklebt. Im Deckel sind Solarzellen, die den Akku aufladen und sobald es dunkel wird, geht das Licht automatisch an.

Das sieht dann so aus:

Ich hoffe euch gefällt mein kleines Feenlicht. Dieses ist für folgende Challenges:

Inspiration Destination (Anything Goes)

Alphabet Challenge (Your Choice)

613Avenue (Anything Goes+Upcycle)

Altered Eclectics (Anything Goes)

Not Just Cards (Anything Goes)

The Crafters Cafe Blog (Recycling)

Crafting from the Heart (Anything Goes)

Creadienstag (#322)

Everybody Art Challenge (Alles geht)

gepimpte Pralinenschachtel

Für einen Kollegen hatte ich diese Pralinenschachtel zum Geburtstag gepimpt.

Den Hintergrund hab ich mit der Gelplate und etwas Acrylfarbe selber gemacht.

Und das Motiv ist von Impression Obsession und heißt Dock Silhouette.

Die Schachtel ist für folgende Challenges:

Crafting from the Heart (Anything Goes)

Artistic Inspiration (Anything Goes)

Crafty Creations Challenge (Anything Goes)

Aud Sentiments Challenge (Anything Goes)

Crafting with Friends (Anything Goes)

Creative Fingers Challenge (Anything Goes)

Simply Papercrafts for all Occassions (Anything Goes)

A Bit more Time to Craft (Anything Goes)

Crafty Sentiments (Anything Goes)

Through the Craftroom Door Magazine (Anything Goes)

Crafting by Design (Anything Goes)

Simon Say Stamps (Anything Goes)

4 Crafty Chicks (Add a Sentiment)

gepimpte Pralinenschachtel…mal wieder

Für einen Kollegen zum Geburtstag hatte ich noch eine Pralinenschachtel gepimpt. Diesmal hatte ich mir ein paar witzige Stempel von AALL & Create ausgesucht, der Kaktus stammt aus einem Set von Studiolight.

Coloriert habe ich diesmal völlig ungewohnt mit den Mermaid Markers von Jane Davenport.

Wobei ich ja zwei Sets der Stifte habe, einmal die normalen, die gingen aber nicht sehr gut finde ich. Ich glaube mit denen freunde ich mich nur schwerlich an.

Und für die Lady am Ballon habe ich die Mermaid Markers Shimmering Sky benutzt. Die gingen wirklich super. Auch die Deckkraft find ich gut und die Farbe schimmert wirklich sehr schön.

Die gepimpte Pralinenschachtel ist für folgende Challenges:

Make My Monday (Messy Background)

Crafty Creation (Anything Goes)

Colour Crazy (Anything Goes)

Stempelsonne (Alles Geht)

Penny’s Paper Crafty Challenge (Anything Goes)

Simon Say Stamps (Make your own Background)

The Paper Shelter (Things that Fly)

Inspiration Destination (Anything Goes+Real Stamp)

DL.ART (Anything Goes)

Night Shift Stamping (Alles Geht)

 

Einhornpralinenschachtel

Für eine Arbeitskollegin, zum Geburtstag habe ich diese Pralinenschachtel gepimpt.

Da ich weiß das sie eine kleine Tochter hat, die die Schachtel am Ende ohnehin abstaubt, habe ich ide Schachtel diesmal etwas kitschiger gemacht.

Die Schachtel ist für folgende Challenges:

Colouring Crazy (Anything Goes)

Crafty Catz Weekly (Anything goes+One for the Girls)

Crafty Sentiments (Anything Goes)

Creadienstag (#317)

Sweet Stamping Challenge (Anything but Birthday)

Crafty Friends Challenge (Anything Goes)

My Time to Craft (Transport)

Crafty Calendar (2 or more Layers)

Through the Craftroom Door Magazine (Anything Goes)

Crafting by Design (Anything Goes)

Double D Challenge (Sequins)

Penny’s Paper Crafty Challenge (Anything Goes)

Creative Moments (Anything Goes)

gravierte Tasse, als Pokal

Das letzte Bogenschießen im vergangenen Jahr, was wir hatten, haben wir mal etwas interessanter gestaltet. Wir hatten ein kleines Preisschießen gemacht. Dabei waren in Luftballons, die es mit Pfeil und Bogen abzuschießen galt, kleine Lose drinnen versteckt. Für jedes Los gab es einen Preis.

Am Ende ging es dann um die Hauptpreise. Damit alle Bogenschützen eine Chance auf den Pokal hatten, egal wie gut oder schlecht sie sind. Wurde auch hier ein Los mit der Nummer in einem der Ballons versteckt. Keiner wußte also in welchem der 4 Ballons der 1. Platz ist. Lustigerweise war er auch noch im letzten Ballon der kaputt ging, so blieb die Spannung bis zum Schluß. Jeder hatte nur einen Schuß, dann war der nächste Schütze dran.

Es war ganz lustig, sodaß ich dieses Jahr nochmal einen Pokal machen werde, allerdings habe ich keine grünen Tassen mehr (paßte so schön, zum Schützenverein). Mal sehen wie die dieses Jahr dann aussehen wird. Denn wir wollen das Pokalschießen dieses Jahr auf jeden Fall wiederholen.
Das Wappen auf der Tasse ist übrigens unser Schützenvereinswappen, das ich auf die Tasse graviert habe.

Die Tasse ist für folgende Challenges:

Artistic Inspiration (Anything Goes)

Crafting by Design (Anything Goes)

Crafty Gals Corner (Anything Goes)

Sunny Day Crafting (Award)

Steckenpferdchen (Kaffee oder Tee)