Archiv für den Monat: Januar 2018

Türkisfarbene Mütze

Ja der richtige Winter bleibt wohl dieses Jahr bei uns aus. Ich habe dennoch mal wieder eine Mütze gehäkelt, als Geschenk für einen Geburtstag, da der Beschenkte, doch etwas weniger Haare auf dem Kopf hat, dachte ich mir, er kann eine Mütze gut gebrauchen.

Die letzten Runden zu häkeln war ganz schön fies. Da ich mir ja zu dem Zeitpunkt, ein paar Tage vorher ausversehen eine schöne Schnittwunde am linken Zeigefinger zugelegt hatte, die im Krankenhaus genäht werden mußte. Der Finger tut auch heute noch weh, dabei ist die Wunde schon einen Monat alt..die Narbe merk ich auch noch deutlich, naja irgendwann wird es wohl wieder besser. Ich bin im Nachhinein froh, das es die linke Hand und nicht die rechte Hand erwischt hat, sonst könnt ich auf absehbare Zeit ja auch kein Bogenschießen mehr machen 😉 .

Übrigens ist die Mütze eher eine kleine Zipfelmütze und keine Boshi.

Da mir momentan meine Labels ausgegangen sind, habe ich hier stattdessen mal ein Charm angenäht

Die Mütze ist für folgende Challenges:

The Crafty Addicts (Winter Blues)

That’s Crafty (Feeling Blue)

Creadienstag (#316)

Crafty Friends Challenge (Anything Goes)

Stempelgarten (Brrr…Eiskalt)

Schelmische Elfen

Heute geht es weiter mit einem Scrap von letzten Festival Fantasia. Leider ist es wohl nun so, das das nächste Festival nicht mehr in Schierke stattfinden wirde,…schade, die Location war wirklich sehr schön und passend. Ich bin gespannt wohin das Festival Fantasia nun stattdessen stattfinden wird und insgeheim hoffe ich schon, das es nicht allzu weit weg sein wird ;).

Auf meinem heutigen Scrap habe ich die schelmischen Elfen verewigt, die alle und jeden mit „Feenstaub“ bestäubt hatten ;).

Und hier noch ein paar Close Ups. Als Schriftzug, habe ich hier mal buntgemustertes Dymoband verwendet, das paßt sehr gut zu den farbenfrohen Elfen.

Diese hübsche Große Blume hatte ich auch noch, die mal mit verbastelt werden wollte. Auf vielen Scraps mag sie etwas wuchtig aussehen, aber ich finde, hier paßt sie sehr gut dazu.

Und natürlich 2 der vielen Elfen die beim Festival zu sehen waren. Da hat man glatt Lust, das nächste mal auch als Elfe zu gehen *G*. ….wobei ich inzwischen auch total schöne Elfenschuhe habe, aber ich schwanke noch und habe noch mehrere Kostümideen, und restlos entscheiden werde ich mich wahrscheinlich wie beim letzten mal erst kurz davor *lol*.

Das Scrap ist für folgende Challenges:

Crafting from the Heart (Anything Goes)

Crafting with Friends (Anything Goes)

Scrapping 4 Fun (Anything Goes)

Creadienstag (#315)

Paperminutes (Multi Color)

Through the Craftroom Door Magazine (Anything Goes)

SunnyDay Crafting (D is for Daisies or other Flowers)

Crafty Creations (Anything Goes)

Creative Moments (Anything Goes)

Penny’s Paper Crafty Challenge (Anything Goes)

Simon Say Stamps (Layer it up)

Geburtstagspost

Ich möchte euch auch meine Geburtstagspost nicht vorenthalten. Diese schöne Karte habe ich von Erika bekommen:

Und diese hübsche winterliche Karte, habe ich von Michelmama bekommen:

Und von Ulla, habe ich diese Karte bekommen:

Im Rahmen des Geburtstagswichtelkreises vom DT, des Stempellädles, erreichte mich diese hübsche Set.

Und das war im Wichtelpaket mit drinnen, vielen lieben Dank Sandra.

Und am Samstag erreichte mich von der lieben PeCreativ, noch dieses tolle Päckchen.

Vielen lieben Dank Mädels, ich habe mich über jede einzelne Karte und Geschenk gefreut 🙂

XO Kitty

Heute zeige ich euch mal eine Karte mit der süßen Katze von Gerda Steiner. Da ja bald Valentinstag ist, paßt das auch ganz gut in die Jahreszeit mit rein. Von dem Stempelset gibt es übrigens auch das passende Stanzenset. Das Schild ist in Natura leer, das heißt man kann sich selber aussuchen was auf dem Schild steht. Passende diverse Texte sind im Set dabei, oder man schreibt halt selbst etwas rein.

Da die Karte im ganzen leicht farbenverfälscht ist, hier noch ein Close Up, der süßen Katze. Hier stimmt auch die Originalfarbe wieder.

Die Karte ist für folgende Challenges:

Colouring Crazy Challenge (Anything Goes)

Crafting from the Heart (Anything Goes)

Bastel-Traum (Valentinstag)

Paper Creator’s Crafts (Anything Goes)

Stempelsonne (Alles geht)

Paperminutes (Haustiere)

Cuttlebug Mania (Valentinstag)

Everybody Art Challenge (Butterfly or Heart)

Sunny Day Crafting (Color it)

Crafty Gals Corner (Anything Goes)

Hilfe

Mit meinem Scrapalbum vom Festival Fantasia, war ich ja auch noch nicht durch. Deshalb zeige ich euch heute mal wieder ein Scrap davon. Diesmal gleich ein Doppelseitenscrap, da die Fotos nicht alle auf eine Seite paßten.

Hier wurden wir quasi gerade von den Dunkelelfen angegriffen, die unserer Elfin, die Ohren abschneiden wollten.

Zufällig hatte ich mein Fotoapparat in der Hand und habe das alles festgehalten.

Aber keine Angst, das war alles nur Spaß ;).

Die Ohren sind am Ende doch dran geblieben.

Das Scrap ist für folgende Challenges:

Crafting by Design (Washi Tape)

Simon Say Stamps (Use Patterned Paper)

Crafting with Friends (Anything Goes)

Crafty Calendar (Mythical Creatures)

Creadienstag (#314)

Through the Craftroom Door Magazine (Anything goes)

A Bit more Time to Craft (Anything Goes)

Mausefalle

Ich hatte mal wieder ein wenig mit meiner Gelplate herumgematscht. Und dabei ist diese Karte herausgekommen. Das Stempelmotiv heißt Mouse in Trap und ist von Viva Las Vegas.

Die Reifenspuren sind eine Schablone von Tim Holtz.

Die Karte ist für folgende Challenges:

Crafting from the Heart (Anything Goes)

stamps & fun =CREATIVITY (benutze Stempel)

4 Crafty Chicks (No Blue Color)

Colouring Crazy (Anything Goes)

Scrapping4fun (Anything Goes)

Dream Valley (Anything Goes)

Through the Craftroom Door Magazine (Anything Goes)

Crafty Sentiments (Anything Goes)

Crafty Creations (Anything Goes)

Penny’s Paper Crafty Challenge (Anything Goes)

gravierte Tasse, als Pokal

Das letzte Bogenschießen im vergangenen Jahr, was wir hatten, haben wir mal etwas interessanter gestaltet. Wir hatten ein kleines Preisschießen gemacht. Dabei waren in Luftballons, die es mit Pfeil und Bogen abzuschießen galt, kleine Lose drinnen versteckt. Für jedes Los gab es einen Preis.

Am Ende ging es dann um die Hauptpreise. Damit alle Bogenschützen eine Chance auf den Pokal hatten, egal wie gut oder schlecht sie sind. Wurde auch hier ein Los mit der Nummer in einem der Ballons versteckt. Keiner wußte also in welchem der 4 Ballons der 1. Platz ist. Lustigerweise war er auch noch im letzten Ballon der kaputt ging, so blieb die Spannung bis zum Schluß. Jeder hatte nur einen Schuß, dann war der nächste Schütze dran.

Es war ganz lustig, sodaß ich dieses Jahr nochmal einen Pokal machen werde, allerdings habe ich keine grünen Tassen mehr (paßte so schön, zum Schützenverein). Mal sehen wie die dieses Jahr dann aussehen wird. Denn wir wollen das Pokalschießen dieses Jahr auf jeden Fall wiederholen.
Das Wappen auf der Tasse ist übrigens unser Schützenvereinswappen, das ich auf die Tasse graviert habe.

Die Tasse ist für folgende Challenges:

Artistic Inspiration (Anything Goes)

Crafting by Design (Anything Goes)

Crafty Gals Corner (Anything Goes)

Sunny Day Crafting (Award)

Steckenpferdchen (Kaffee oder Tee)

Weihnachtspost

Ich möchte euch auch nicht meine Weihnachtspost vorenthalten. Ich hatte diese 3 schönen Karten erhalten. Einmal von Gila und Patty:

Und dann trudelte noch diese hier von Michelmama ein.

Vielen lieben Dank Mädels, ich habe mich wirklich sehr über eure Post gefreut. Auch wenn ich in letzte Zeit nicht oft im Forum gewesen bin (Asche über mein Haupt), was allerdings zum großen meinem Trainingskalender geschuldet ist. Ich hoffe ihr könnt das verstehen 🙂