Frostiger Kalender

Heute habe ich mal einen Kalender für euch. Da ich heute GD bei Night-Shift-Stamping bin und das Thema Frostige Grüße lautet. Habe ich diesen Kalender recht frostig gestaltet.

Als Kalenderhalter habe ich eine Stanze von Lawn Fawn benutzt, der für Gutscheinkarten gedacht ist.

Und da der Kalender ja auf einer Schachtel Pralinen steht, und es ja blöd ist wenn die Pralinen mal leer sein sollten. Habe ich den Aufsatz quasi mit Klettband auf der Schachtel befestigt. So kann man den Kalender später auch noch so hinstellen, ohne Pralinen.

Und der Kalender ist auch schon verschenkt,…an jemanden der Winter lieber wie Sommer mag.

Der Kalender ist ausserdem für folgende Challenges:

Colour Crazy (Anything Goes)

That’s Crafty (Anything Goes)

Crafty Sentiments (Snowflakes)

Creadienstag (#311)

Paperminutes (Kalender)

Through the Craftroom Door Magazine (Anything Goes)

Crafty Creations (Anything Goes)

Double D Challenge (Baby it’s Cold Outside)

Crafty Gals Corner (Anything Goes)

Simon Say Stamps (Anything Goes)

Cute Card Thursday (Anything Goes)

12 Gedanken zu „Frostiger Kalender

  1. Virginia L.

    Ganz kreactiv!! Love how you up-cycle the calendar! Thanks so much for playing Simon Says Stamp Wednesday “Anything Goes” Challenge! Beautiful colors and design. Well done! Danke scheon!

    Antworten
  2. Ankes Stempelklatsch

    Das mit dem Klettband ist ja eine super Idee! Wäre ja schade, wenn man den Kalender nach Leeren der Pralinenschachtel weglegt. Deine Verpackung ist richtig schön frostig und passt super zu unserem Thema. Danke für deinen Gastdesigner-Beitrag!
    Viele Grüße
    Anke

    Antworten
  3. TracyM #6773

    FUN & TASTY calendar!
    Love your image, colouring and creative design!
    Thank You for joining us at the Crafty Gals Corner 🙂

    Antworten
  4. mamapia

    Sehr coole Idee und dann auch noch mit lecker Hallorenkugeln, obwohl mein Favorit immernoch das Original mit Sahne-Cacao ist. Toller Kalender. Schön, dass du ihn für Paperminutes zeigst.
    lg
    mamapia

    Antworten
    1. kalikali Beitragsautor

      Das stimmt schon. Aber die Sorte Kokos-Schoko paßte von der Farbe einfach besser zum Kalender ;). Ich kauf ja immer verschiedene Sorten, damit ich die was passend farbiges da habe, je nachdem wie es am Ende aussehen soll.

      Antworten
  5. Kym

    Firstly I would like to say Happy New Year. What a lovely gift idea you have made with the chocolate and calendar. It’s a gift at least that can be used all year round as when the chocolates have all been eaten nick-nacks can go in the drawer. Your project fits perfectly the Colour Crazy Challenge this week. Thank you for entering and best wishes in the draw. Kym (Colour Crazy Challenge Guest Designer).

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*